Mark Shillaker
Wertschätzende Kommunikation

Wertschätzende Kommunikation – den Menschen meinen

Wie kommunizieren wir wertschätzend und beziehungsorientiert? In seinem Vortrag begleitet uns der gebürtige Brite Mark Shillaker auf einer spannenden Reise in die Welt der Sprache. Wir begegnen Jimmy Carter, hören Fahrstuhlmusik und erleben einen „Bad-Hair-Day“. Dabei erfahren wir, wie eine wertschätzende Kommunikation der funktionalen Sprache einen Sinn gibt. Aber aufgepasst! Denn hier geht es um viel mehr als nur die feine englische Art…!

 

Mark Shillaker, gebürtiger Brite, lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Als Kommunikations- und Führungstrainer fördert er ein Growth-Mindset und einen nachhaltigen Lerntransfer. Zu seinen Kunden zählen Führende virtueller Teams, Trainer für internationale Lerngruppen sowie Politiker von beiden Seiten des Atlantiks. Im Mittelpunkt seiner Workshops stehst Du als Mensch: Was suchst Du? Und über welche Stärken und Energiequellen verfügst Du? Zudem ist Mark Musikliebhaber und glaubt leidenschaftlich an die Heil- und Verbindungskraft der Musik.